Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können,
verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung
von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

IT-Revision und Prüfung

IT-Revision und Prüfung IT-Revision und Pruefung

Die Erbringung von Dienstleistungen rund um die IT-Revision und Prüfung ist die eigentliche Gründungsidee unseres Unternehmens. Als interdisziplinäre Spezialisten kennen wir uns sowohl in betriebswirtschaftlichen Belangen als auch bei IT-Fragen bestens aus.

Ausgangspunkte der meisten Aktivitäten sind die Geschäfts- und IT-Prozesse der Unternehmen. Wir helfen Ihnen Informationstechnologie so einzusetzen, dass sie den Geschäftszweck Ihres Unternehmens bestmöglich unterstützt – und das auf effiziente, sichere und gesetzeskonforme Weise.

Aufbau und/oder Prüfung des Internen Kontrollsystems (IKS) nach IDW PS 951 n.F. / ISAE 3402

Ausgangssituation

Die Anforderungen an die internen Kontrollen und die Prüfung des Internen Kontrollsystems (IKS) sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Spätestens seit dem Sarbanes-Oxley Act (SOX oder SOA404) soll das IKS u.a. die vollständige und richtige Finanzberichterstattung sicherstellen. Darüber hinaus sind das frühzeitige Erkennen von Risiken und Chancen sowie die Fähigkeit, diesen aktiv zu begegnen kritische Erfolgsfaktoren im Unternehmen. Die Einrichtung eines wirksamen IKS liegt in der Verantwortung der Unternehmensleitung und ist Gegenstand der Jahresabschlussprüfung und Unternehmensrevision.

Weiterlesen ...

SOX- / SOA404 / JSOX-Beratung und Prüfung

Als Antwort auf Finanzskandale amerikanischer Konzerne trat zum 1. Juli 2002 das wegweisende Gesetz der Sarbanes-Oxley Act (SOX/SOA404) in Kraft. Neben der Neuregelung der Bilanzaufsicht werden insbesondere strengere Anforderungen an die Qualität, Transparenz und Unabhängigkeit der Unternehmensführung, aber auch an die Wirtschaftsprüfer gestellt.

Weiterlesen ...

Aufbau und/oder Prüfung von SAP-Berechtigungskonzepten / Segragation of Duties (SoD)

Ausgangssituation

  • Die Berechtigungen in Ihrem SAP-Systems sind historisch gewachsen?
  • Es gibt Kollegen mit einem wahren Rucksack von Berechtigungen?
  • Sie müssen erklären, warum diese Kombination aus Transaktionscodes oder aus Berechtigungsobjekten ein Problem ist?
Weiterlesen ...

Interimsmanagement

Die in vieler Hinsicht positiven, schlanken Strukturen in Unternehmen und Organisationen bedeuten aber auch eine dünne Personaldecke. Reserven für Krisenfälle, Sonderaufgaben oder unerwartet ausscheidende Mitarbeiter sind kaum vorhanden. Do-it-yourself-Methoden oder längere Vakanzen in wichtigen Bereichen haben hier keinen Platz.

Im Gegensatz zu Unternehmensberatern, die in einer Stabsstelle angesiedelt sind, übernehmen die Interimsmanager von BERLINCOUNSEL Ergebnisverantwortung für ihre Arbeit in einer Linienposition z.B. im IT- und Revisionsbereich. Sie verlassen das Unternehmen, sobald das Problem gelöst und eine stabile neue Unternehmens- oder Bereichsführung etabliert ist bzw. nach dem Relaunch der betreffenden strategischen Geschäftseinheit.

Interne Revision / IT-Revision

Ausgangssituation

Die regulatorischen Anforderungen in allen Branchen, insbesondere für Banken, Versicherungen, Versorger, Handel und Industrie, nehmen jährlich zu. Die meisten Unternehmen haben zwischen 100 und 300 Gesetze und Vorschriften zu beachten. Die Revision übernimmt in Zusammenarbeit mit weiteren Stabstellen als branchenspezialisierte Organisationseinheit zumeist die Sicherung der Einhaltung dieser externen als auch der internen Anforderungen.

Weiterlesen ...