Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können,
verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung
von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Governance und Compliance

IT-Governance / IT-Alignment

IT-Governance ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensführung. Organisationsstrukturen und Prozesse, die sicherstellen, dass die Informationstechnologie die Unternehmensstrategie und -ziele wirksam unterstützt ist hier die Aufgabe. Hauptziel von IT-Governance ist es, die Anforderungen an die IT sowie die strategische Bedeutung von IT aus Sicht der Kern- und Führungsprozesse im Unternehmen zu verstehen, um den optimalen Betrieb zur Erreichung der Unternehmensziele sicherzustellen und Strategien für die zukünftige Erweiterung des Geschäftsbetriebes zu schaffen. IT-Governance zielt darauf ab, Erwartungen an die IT zu formulieren und diese zu erfüllen. Dabei sollen mögliche Risiken entschärft und Investitionsentscheidungen abgesichert werden.

Die Umsetzung von IT-Governance wird durch leistungsfähige und international akzeptierte Verfahren (CobiT, MOF, ISO 20000, IT Infrastructure Library) sowie die Standards der Corporate Governance: COSO , ISO/IEC 38500:2008 unterstützt. BERLINCOUNSEL verfügt über zertifizierte IT-Prüfer und Auditoren (CISA und CIA) und langjährig erfahrene Berater.