Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können,
verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung
von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anforderungs- und Projektmanagement

IT-Projektmanagement

Ausgangssituation

Der Erfolg eines IT-Projekts hängt maßgeblich von seiner Organisation und der Strukturierung bedarfsgerechter Projektmanagement-Prozesse ab, die der Steuerung von inhaltlichen Prozessen und deren Durchführung zur Erreichung der Projektziele dienen. Dabei gilt es u.a. auch, externe und projektinterne Risiken frühzeitig zu identifizieren, zu kontrollieren und durch geeignete Maßnahmen zu kompensieren.

Unsere Vorgehensweise

  • Unterstützung des Projektmanagements für mittlere, große und komplexe IT-bezogene Projekte nach geltenden Projektmanagementstandards wie u.a. PMI und PRINCE2
  • Fachliche Unterstützung in allen Phasen des Projektes: Projektdefinition, Projektplanung, Projektverfolgung und dem Projektabschluss von IT-bezogenen Projekten und Teilprojekten
  • Aufbau eines ganzheitlichen Projektrisikomanagements zur systematischen Identifikation und Priorisierung sowie Nachverfolgung möglicher Projektrisiken
  • Entwurf und Überprüfung von Maßnahmen zur präventiven Vermeidung bzw. Korrektur von Risiken
  • Prüfung der Wechselwirkungen zwischen verschieden Projekten

Ihr Nutzen

  • Optimierung der Projektleistung durch Prozessoptimierung
  • verbesserte Ressourcennutzung
  • mehr Tranzparenz möglicher Risiken und ihre zeitnahe Beseitigung sowie die Sicherstellung der Zielerreichung